08.08.2013 Verkehrsunfall B 296 Hhe Lerchenberg


Um 13:23 Uhr wurden die Feuerwehren Deckenpfronn und Herrenberg am Donnerstag, 08.08.2013 zu einem Verkehrsunfall auf der B 296 - Hhe Lerchenberg alarmiert. Aufgrund der Einsatzmeldung wurde von zwei in einem Pkw eingeklemmten Personen ausgegangen. Nach dem Eintreffen des Tanklschfahrzeugs nur acht Minuten nach Alarmierung ergab die Erkundung, dass sich in dem Fahrzeug nur die 67-jhrige Fahrerin befunden hatte, die bereits durch Unfallzeugen schwer verletzt aus dem Pkw gerettet werden konnte. Durch die Feuerwehr Deckenpfronn wurde wegen Rauchentwicklung am Fahrzeug der Brandschutz sichergestellt. Auerdem mussten ausgelaufene Betriebsstoffe aufgenommen werden, wozu auch das Abtragen von Erdreich notwendig war.

Der Pkw war auf der Fahrt in Richtung Kreisverkehr "Sieben Tannen" aus ungeklrter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Auf der angrenzenden Bschung prallte er an einen Baum. Am Fahrzeug entstand Totalschaden von ca. 9000 .



Eingesetzt waren:

Deckenpfronn:
TLF 8/18
LF 16/12
MTW
15 Einsatzkrfte

Herrenberg:
VRW
RW



© Feuerwehr Deckenpfronn - Alle Rechte vorbehalten