15.11.2016 Verkehrsunfall Nordumfahrung


Kurz vor 17:30 Uhr ereignete sich auf der Nordumfahrung am Dienstag, 15.11.2016 ein Verkehrsunfall. Beim Einfahren von der Nordstrae auf die Nordumfahrung (K 1075) beachtete ein Mercedes-Fahrer einen auf der Nordumfahrung fahrenden vorfahrtberechtigten Skoda nicht. Der Mercedes-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeschlossen.

Die Feuerwehr Deckenpfronn, die um 17:24 Uhr alarmiert wurde und nach sieben Minuten mit dem HLF 10 an der Einsatzstelle eintraf, entfernte am Mercedes die beiden Tren auf der Fahrerseite, um den Fahrer zu befreien. Er wurde dem Rettungsdienst bergeben.

Whrend der Unfallaufnahme wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr ausgeleuchtet und im Anschluss die Fahrbahn gereinigt. Einsatzende war um 19:20 Uhr.

Eingesetzt waren:

Deckenpfronn:
- HLF 10
- LF 16/12
- MTW
- 15 Einsatzkrfte

Herrenberg:
- VRW
- RW




© Feuerwehr Deckenpfronn - Alle Rechte vorbehalten