21.01.2017 Pkw in Netto-Markt


Gegen 13:30 Uhr ereignete sich am Samstag, den 21.01.2017 auf dem Parkplatz des Netto-Marktes ein Verkehrsunfall. Ein Pkw war vom Parkplatz aus in ein Schaufenster im Eingangsbereich gefahren. Dabei wurde auch ein Teil des Mauerwerks eingedrückt.

Zunächst wurde der Pkw durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die Polizei verständigte außerdem die Feuerwehr-Leitstelle. Diese alarmierte einen Bausachverständigen und das Technische Hilfswerk (THW), um die Statik zu überprüfen und Sicherungsmaßnahmen durchzuführen. Um 14:20 Uhr wurde außerdem Kommandant Bernd Lohrer von der Leitstelle informiert. Dieser fuhr die Einsatzstelle mit zwei weiteren Kräften an, um bis zum Eintreffen des THW erste Sicherungsmaßnahmen durchzuführen. Zusammen mit einer Fensterbaufirma wurde die zerstörte Scheibe ausgebaut.

Um 16:00 Uhr traf das THW aus Böblingen ein und stützte das Mauerwerk ab. Die Fensterbaufirma übernahm die Verkleidung. Die Feuerwehr Deckenpfronn hatte um 17:00 Uhr Einsatzende.

Eingesetzt waren:

Feuerwehr Deckenpfronn:
- MTW
- 3 Einsatzkräfte

Bausachverständiger Landkreis Böblingen

THW Böblingen mit 3 Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften

Einsatzfotos
© Feuerwehr Deckenpfronn - Alle Rechte vorbehalten