06.04.2018 Verkehrsunfall B 296 mit Motorrad


Am Freitag, 07.04.2018 wurde die Feuerwehr Deckenpfronn um 13:01 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 296 in Richtung Calw alarmiert. Kurz nach dem Kreisverkehr B 296/Nordumfahrung hatte ein Motorradfahrer in Richtung Calw beim Überholen einen Unfall verursacht.

Ein 31-Jähriger war mit seinem Motorrad der Marke Yamaha unterwegs auf der Bundesstraße 296 von Deckenpfronn Richtung Calw. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve an der Landkreisgrenze setzte er zum Überholen mindestens eines Pkw und eines weiteren, bislang unbekannten und relativ langsam fahrenden Fahrzeugs - eventuell einer landwirtschaftlichen Maschine an. Beim Ausscheren prallte das Motorrad auf der Gegenfahrbahn in einen offenbar ordnungsgemäß entgegen kommenden Pkw der Marke Kia, der von einer 26-jährigen Frau gefahren wurde. Der Motorradfahrer wurde nach rechts abgewiesen und kam am Fahrbahnrand zum Liegen. Er wurde mit schweren Verletzungen durch eine Rettungswagenbesatzung in ein Krankenhaus gebracht. Die Kia-Fahrerin blieb unverletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand insgesamt Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro. Der Streckenabschnitt blieb bis etwa 15:15 Uhr gesperrt. Die Feuerwehr Deckenpfronn unterstützte bei der Absperrung und beseitigte ausgelaufene Betriebsstoffe von der Fahrbahn. Einsatzende war um 15:35 Uhr.


Eingesetzt waren:

Deckenpfronn:
- HLF 10
- MTW
- 12 Einsatzkräfte




© Feuerwehr Deckenpfronn - Alle Rechte vorbehalten