29.01.2016: Neubeschaffung HLF 10 - Abholung


Am 28.01.2016 machte sich der Fahrzeugbeschaffungsausschuss erneut zur Fa. Lentner in Hohenlinden (Bayern) auf den Weg, um das inzwischen fertiggestellte Hilfeleistungs-Lschgruppenfahrzeug HLF 10 abzunehmen und abzuholen. Zunchst wurde ein Tag lang das komplette Fahrzeug und die Beladung auf Funktionsfhigkeit, Mngel und Vollstndigkeit berprft.

Nachdem von der Fa. Lentner abends noch kleinere Restarbeiten ausgefhrt wurden, konnte am Freitag, 29.01.2016 die Einweisung in das neue Fahrzeug erfolgen. Hierzu waren weitere Kameraden aus Deckenpfronn angereist. Schwerpunktmig wurde hierbei die Bedienung der Pumpe und der Fahrzeugtechnik geschult. Nach einer 5-stndigen Rckfahrt erreichte das neue Fahrzeug gegen 18 Uhr Deckenpfronn.

Das HLF 10 auf einem Fahrgestell von Mercedes-Benz Atego wird das Tanklschfahrzeug TLF 8/18 aus dem Jahr 1982 ersetzen. Bei den letzten Prfungen durch den TV wurden verschiedene Gerte beanstandet, die auf dem alten Fahrzeug nicht erneuert htten werden knnen. Das HLF 10 wird schwerpunktmig fr die technische Hilfeleistung, insbesondere bei Verkehrsunfllen, eingesetzt. Es bietet Platz fr neun Feuerwehrangehrige und hat einen Wassertank mit 1.600 Liter.

Das HLF 10 kostet mit Beladung ca. 350.000 . Das Land Baden-Wrttemberg gewhrt fr die Beschaffung einen Zuschuss in Hhe von 68.000 . Auerdem wird auch der Erls durch den Verkauf des alten TLF zur Finanzierung beitragen.

Bevor das neue Fahrzeug in den Einsatzdienst genommen werden kann, wird mit ihm intensiv gebt und alle Mitglieder der Einsatzabteilung werden in die neue Fahrzeugtechnik sowie die umfangreiche Beladung eingewiesen.

Fotos Abholung
© Feuerwehr Deckenpfronn - Alle Rechte vorbehalten