22.04.2018: Tag der offenen Tür mit 25-jährigem Jubiläum der Jugendfeuerwehr


Im Rahmen des diesjährigen Tag der offenen Tür wurde auch das 25-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr gefeiert. Zehn Jugendliche legten die Jugendflamme Stufe 2 ab. Hierzu mussten sie einen Löschangriff mit einem Wasserwerfer bzw. einen Schaumangriff aufbauen und Kenntnissen zur Fahrzeug- und Gerätekunde vorweisen. Alle lösten die Aufgabe mit Bravour, so dass sie stolz das Abzeichen entgegen nehmen konnten.

Die Jugendfeuerwehr hatte außerdem eine große Spielstraße aufgebaut, bei der v.a. die Wasserspiele bei den heißen Temperaturen gefragt waren. Ein Brandschutzmobil aus Rastatt klärte über Brandgefahren im Haushalt auf. Fett- und Spraydosenexplosionen veranschaulichten das Gefahrenpotential. Beim DRK konnte ein Rettungswagen inspiziert werden.

Neben Pommes, Steak und Wurst wurden die Gäste erstmals auch mit dem "Fire-Burger" verköstigt, der schnell ausverkauft war. Außerdem bot ein reichhaltiges Kuchenbuffet eine leckere Abwechslung.


Fotos Tag der offenen Tür
© Feuerwehr Deckenpfronn - Alle Rechte vorbehalten