Feuerwehr Deckenpfronn

Seitenbereiche

  • Hintergrundbilder der Feuerwehr Deckenpfronn
  • Hintergrundbilder der Feuerwehr Deckenpfronn
  • Hintergrundbilder der Feuerwehr Deckenpfronn
  • Hintergrundbilder der Feuerwehr Deckenpfronn
  • Hintergrundbilder der Feuerwehr Deckenpfronn

Seiteninhalt

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Deckenpfronn

Wenn der Alarm auf den Funkmeldern der Einsatzkräfte ertönt, zählt jede Sekunde. Doch die Feuerwehr löscht nicht nur Brände, sondern schützt die Bevölkerung vor vielen weiteren Gefahren. Nachfolgend sind die letzten Einsätze der Feuerwehr Deckenpfronn aufgeführt.

27.05.2022 1vu Schwerverletze Person bei Verkehrsunfall

Kurz vor der freitäglichen Zugübung ertönte der Alarm und die Feuerwehr Deckenpfronn rückte mit zwei Fahrzeugen und einer Besatzung von 14 Personen zu einem Verkehrsunfall auf der B296 in Richtung Oberjesingen aus. Der verunfallte PKW war wenige hundert Meter vor dem Oberjesinger Ortsschild von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum im Graben geprallt. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren bereits Ersthelfer vor Ort und kümmerten sich um den schwerverletzten Fahrer eines Mercedes-Benz C63 AMG. Damit der Notarzt schnellstmöglich zum Patienten gelangen konnte, wurde mit Hilfe des hydraulischen Spreizers die Beifahrertüre geöffnet. Nachdem die Feuerwehrkameraden aus Herrenberg eingetroffen waren, wurde mit zwei hydraulischen Scheren das Dach des Fahrzeugs aufgebrochen, um den Patienten hierdurch zu retten. Nach ca. einer halben Stunde konnte die verletzte Person aus dem Fahrzeug befreit werden und wurde an den Rettungsdienst übergeben, welcher den Patienten mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus flog.

Es folgte eine kurze Einsatznachbesprechung mit den Kameraden aus Herrenberg, bevor diese abrückten und die Deckenpfronner Feuerwehr die Einsatzstelle noch für Gutachter und Abschleppdienst ausleuchtete. Gegen 22:30 Uhr war die Straße wieder für den Verkehr freigegeben und die Deckenpfronner Feuerwehr rückte wieder ab.

Weitere Informationen