Feuerwehr Deckenpfronn

Seitenbereiche

  • Hintergrundbilder der Feuerwehr Deckenpfronn
  • Hintergrundbilder der Feuerwehr Deckenpfronn
  • Hintergrundbilder der Feuerwehr Deckenpfronn
  • Hintergrundbilder der Feuerwehr Deckenpfronn
  • Hintergrundbilder der Feuerwehr Deckenpfronn

Seiteninhalt

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Deckenpfronn

Wenn der Alarm auf den Funkmeldern der Einsatzkräfte ertönt, zählt jede Sekunde. Doch die Feuerwehr löscht nicht nur Brände, sondern schützt die Bevölkerung vor vielen weiteren Gefahren. Nachfolgend sind die letzten Einsätze der Feuerwehr Deckenpfronn aufgeführt.

16.07.2022 Brennender Kleintransporter

An diesem Samstagmittag war im Feuerwehrgerätehaus einiges geboten, denn die Jugendfeuerwehr veranstaltete nach langer Zeit endlich wieder das Aktionswochenende 24h Berufsfeuerwehr.
Deshalb war es umso verwunderlicher, als auf einmal der stellvertretende Kommandant Holger Brosch in der Tür stand und von einem Realbrand eines PKW‘s berichtete. Nach Kontaktaufnahme mit der Leitstelle bestätigte diese, dass der Motorraum eines PKW an der Kreuzung Calwer Straße/Tübinger Straße in Brand geraten war.
Noch vor dem Eintreffen des Einsatzfaxes, rückten einige der anwesenden Jugendbetreuer mit dem HLF aus.
An der Einsatzstelle angekommen war ein Brand im Motorraum zu erkennen, welcher umgehend unter Atemschutz vom Angriffstrupp gelöscht wurde. Mittels der Wärmebildkamera wurde die Temperatur des Motors regelmäßig kontrolliert und es wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt. Des Weiteren regelte die Feuerwehr den Verkehr.
Die sich im Feuerwehrhaus befindlichen Jugendfeuerwehrler verhielten sich vorbildlich und bereiteten gemeinsam mit den wenigen zurückgebliebenen Jugendbetreuern das Mittagessen vor, welches dann per Lieferservice an die Einsatzstelle gebracht wurde, da der angeforderte Abschleppdienst noch sehr lange auf sich warten ließ. Nachdem dieser nach gut drei Stunden immer noch nicht eingetroffen war, verließ die Freiwillige Feuerwehr Deckenpfronn die Einsatzstelle ordnungsgemäß und rückte wieder ein.

Verpflegung an der Einsatzstelle ist wichtig
Verpflegung an der Einsatzstelle ist wichtig

Weitere Informationen