Feuerwehr Deckenpfronn

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Deckenpfronn

Wenn der Alarm auf den Funkmeldern der Einsatzkräfte ertönt, zählt jede Sekunde. Doch die Feuerwehr löscht nicht nur Brände, sondern schützt die Bevölkerung vor vielen weiteren Gefahren. Nachfolgend sind die letzten Einsätze der Feuerwehr Deckenpfronn aufgeführt.

05.02.2022 Brennende Hütte

Am Samstagmorgen um kurz nach 7:00 Uhr wurden wir alarmiert. Laut Information auf dem Funkmelder befand sich die Einsatzstelle westlich des Industriegebiets. Schon bei der Abfahrt am Gerätehaus war der grelle Feuerschein sichtbar und wir gingen von einem Schuppenbrand aus. Trotz des sehr kurzen Anfahrtsweges waren unsere Atemschutzgeräteträger bei Ankunft an der Einsatzstelle vollständig ausgerüstet und traten vor dem LF an um die Befehle des Gruppenführers nach dessen Erkundung entgegenzunehmen. Doch glücklicherweise war kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr nötig, da sich der Besitzer des Schuppens vor Ort befand und es sich bei dem Feuer um das kontrollierte Verbrennen eines Holzschuppens handelte.
Deshalb rückten die fünfzehn Kameraden unverzüglich wieder ein.

Weitere Informationen